Merkliste
Angebot merken

Entdecken Sie Nordhollands schönste Seiten bei einer erlebnisreichen Rad- und Schiffsreise

Rad- und Schiffstour durch Nordholland mit der MS Serena

Route: Amsterdam – Hoorn – Enkhuizen – Lemmer – Insel Texel – Den Helder –

Alkmaar – Wormerveer - Amsterdam

  • ****First-Class-Reisebus
  • Fahrradtransport
  • Reservierte Plätze
...
8 Tage ab 655,00 €

Entdecken Sie Nordhollands schönste Seiten bei einer erlebnisreichen Rad- und Schiffsreise

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 655,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.10. - 13.10.2018
8 Tage
2-Bett-außen Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
655,00 €
06.10. - 13.10.2018
8 Tage
2-Bett-außen Promenadendeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
799,00 €
06.10. - 13.10.2018
8 Tage
1-Bett-außen Hauptdeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
885,00 €
06.10. - 13.10.2018
8 Tage
1-Bett-außen Promenadendeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
1115,00 €
Gültige Stornostaffel: C

Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten westfriesischen Insel. Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einen Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und können als einfach eingestuft werden.

  • ****First-Class-Reisebus
  • Fahrradtransport
  • Reservierte Plätze
  • 7 x Übernachtung an Bord der MS Serena, ­Außenkabine mit Dusch/WC in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • 1 Routenbuch für individuelle Touren pro ­Kabine
  • Bordreiseleitung
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

1. Tag: Anreise nach Amsterdam

Fahrt nach Amsterdam und Einschiffung auf der MS Serena. Die MS SERENA ist ein gemütliches Flussschiff mit schönem Salon, Bar und klimatisiertem Restaurant. Das Schiff verfügt über insgesamt 33 Kabinen auf dem Hauptdeck und 18 Kabinen auf dem Promenadendeck. Die 2-Bett-außen Kabinen auf beiden Decks haben je 2 Einzelbetten und sind ca. 8–9 qm groß. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Safe, Farb-TV, Belüftungssystem und einem zu öffnenden Fenster ausgestattet.

2. Tag: von Hoorn bis Enkhuizen ca. 26 km

Für einen kurzen Besuch der historischen Altstadt von Hoorn mit ihren vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. sollte auf jeden Fall noch Zeit sein, bevor Sie zu Ihrer Radtour nach Enkhuizen aufbrechen.

3. Tag: Enkhuizen und Lemmer ca. 40 km

Morgens fährt das Schiff übers IJsselmeer bis nach Lemmer, welches mit seiner historischen Altstadt und hübschen Giebelhäusern zum Bummeln einlädt. Hier beginnt auch der Start zur Rad-Rundtour: Über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer.

4. Tag: Lemmer, Stavoren und Qudeschild/Insel Texel ca. 33 km

Heute geht es per Rad zum Sondeler Leien See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat) zum Roode Klif nach Stavoren. In Stavoren angekommen besteigen Sie das Schiff und können die Schiffsfahrt nach Oudeschild zur Insel Texel genießen.

5. Tag: Insel Texel und den Helder

Nach dem Frühstück werden Sie bei einer Rad-Rundtour die größte niederländischen Nordseeinsel Texel erkunden. Zur Wahl stehen Ihnen verschiedene Routen. Ihre Tagesetappe können Sie selber wählen (Radtour je nach Wahl ca. 29, 32, 47 oder 70 km) Gegen 18:00 Uhr verlassen Sie Texel und fahren weiter nach Den Helder.

6. Tag: Den Helder, Sint Maartensvlotbrug, ­Alkmaar

Nach dem Frühstück können Sie mit dem Rad durch die Dünenlandschaft nach Alkmaar fahren. Wer es lieber etwas ruhig angehen möchte, kann auch in St. Maartensvlotbrug wieder das Schiff besteigen und nach Alkmaar fahren oder die Radtour erst in St. Maartensvlotbrug beginnen. Radtour je nach Ortswahl ca. 25 – 55 km.

7. Tag: Alkmaar, Wormerveer, Amsterdam ca. 35 km

Mit dem Schiff geht es gegen Mittag in Richtung Wormerveer. Von hier radeln Sie ins Freilichtmuseum Zaanse Schans. Holzschuhe, schöne Mühlen und bester holländischer Käse werden Ihnen in dem ehemaligen Wohn- und Handwerkerviertel von 1850 begegnen. Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ geht es wieder nach Amsterdam.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung.

Radtouren:

Individuell und ungeführt mit Ihren eigenen Fahrrädern. Sie legen am Tag ca. zwischen 24 km und 55 km zurück. Die Touren werden täglich mit der Bordreiseleitung besprochen.

Ausflugsprogramm:

Es besteht die Möglichkeit ein kleines Ausflugsprogramm direkt an Bord der MS Serena zu buchen. Eine Kurzbeschreibung der Ausflüge erhält jeder Gast mit den Reiseunterlagen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

Kostenpflichtige Leihfahrräder an Bord:

Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma KTM mit Hand-, Rücktrittsbremse und Gepäckträgertasche

Elektrofahrräder sind in begrenzter Anzahl vorhanden. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung

Wenn Sie ein Leihfahrrad wünschen, geben Sie bitte bei Buchung Ihre Körpergröße an