Merkliste
Angebot merken

Litauische Riviera – verlockendes Meer und weißer Sandstrand

Litauens Küste entdecken

° 3*Hotel inkl. Halbpension

° inkl. Rundfahrt Kurische Nehrung

6 Tage ab 869,00 €

***Hotel Ibis Syles ­Aurora/Schiff

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 869,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.09. - 13.09.2018
6 Tage
Doppelzimmer/Doppel-Innenkabine (untere Betten), Halbpension
Belegung: 2 Personen
869,00 €
weitere Leistungen
Rundfahrt durch das Memelland
Preis pro Person
Rundfahrt durch das Memelland inkl. Picknick
17,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
08.09. - 13.09.2018
6 Tage
Einzelzimmer/Doppel-Innenkabine zur Alleinbenutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1169,00 €
weitere Leistungen
Rundfahrt durch das Memelland
Preis pro Person
Rundfahrt durch das Memelland inkl. Picknick
17,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
08.09. - 13.09.2018
6 Tage
Doppelzimmer/Doppel-Außenkabine (untere Betten), Halbpension
Belegung: 2 Personen
899,00 €
weitere Leistungen
Rundfahrt durch das Memelland
Preis pro Person
Rundfahrt durch das Memelland inkl. Picknick
17,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
08.09. - 13.09.2018
6 Tage
Einzelzimmer/Doppel-Außenkabine zur Alleinbenutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1229,00 €
weitere Leistungen
Rundfahrt durch das Memelland
Preis pro Person
Rundfahrt durch das Memelland inkl. Picknick
17,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Gültige Stornostaffel: C

Die Litauische Küste zählt zu den schönsten in ganz Europa. Der 90 km lange Küstenstreifen Litauens ist besonders Eindrucksvoll. Feine weiße Sandstrände, die weißen Dünen der Kurischen Nehrung, quirlige Kurort oder historische Fischergehöfte – die stillrauschende Ostsee hat für alle etwas zu bieten..

  • ****First-Class-Reisebus
  • 2 x Übernachtung in Doppelinnen-Kabinen
  • DU/WC, Etagenbetten
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 3 x Übernachtung im ***Hotel Ibis Syles ­Aurora in Klaipeda
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 2-stündige Stadtführung in Klaipeda
  • Ganztägige Rundfahrt Kurische Nehrung inkl. Nida
  • 1 x Mittagessen in einem Stadtrestaurant in Nida
  • 1-stündige Schiffsfahrt im Kurischen Haff ab/bis Nida
  • Cocktail an der Bar der Weltmeisterin im Cocktailmixen
  • Eintritt im Bernsteinmuseum

1. Tag: Anreise nach Kiel

Reisebeginn mit der Fahrt nach Kiel. Ihr Schiff bringt Sie sicher über die Wogen der Ostsee nach Klaipeda. Abendessen und Übernachtung in der von Ihnen gebuchten Kabine.

2. Tag: Klaipeda

Nach der Ankunft am Nachmittag in Klaipeda erfolgt die Stadtführung in der drittgrößten Stadt Litauens. Die einstige mittelalterliche Ordensstadt ist heute Litauens wichtigstes Tor zur Welt. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten zählt die Altstadt, die als nationales Kulturdenkmal besonderen Schutz genießt. Auf dem Theaterplatz befindet sich der Simon-Dach-Brunnen, auf dem das berühmte Ännchen von Tharau zu sehen ist. Die Bronzefigur ist das vielleicht bekannteste Wahrzeichen Klaipedas. Zimmerverteilung im ***Hotel Ibis Styles Aurora in Klaipeda, ausgestattet mit DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Schreibtisch u. Internetanschluss. Abendessen u. Übernachtung.

3. Tag: Ausflug Kurische Nehrung

Die Kurische Nehrung, an der schmalsten Stelle keine 400 m breit, erstreckt sich wie eine Sichel

98 km lang zwischen Kurischem Haff und Ostsee. Sie sehen u. a. die Große Düne, Europas größte Wanderdüne. Ihre schneeweißen Sandberge sind fast 60 m hoch und fallen unmittelbar ins Meer hinab. Im malerischen Künstler- und Fischerdorfes Nida sehen Sie u. a. viele kleine Straßen mit bunt bemalten Holzhäusern, kleine Cafés und Restaurants, die zum Einkehren einladen. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt entlang der Dünen! Genießen Sie zum Abschluss einen Cocktail an der Strandbar einer Weltmeisterin!

4. Tag: Ausflugsmöglichkeit Rundfahrt durch das alte Memelland (Aufpreis)

Heute haben die Möglichkeit, die Kurische Nehrung, mit einem Picknick unterwegs, etwas näher kennenzulernen. Die Landschaft am Kurischen Haff strahlt einen zauberhaften Reiz aus. Das idyllische Fischerdorf Minge wurde auf Grund der vielen Wasserstraßen auch als „Venedig Litauens“ bezeichnet. Malerisch liegt auch das Fischerdorf Windenburg auf der gleichnamigen Landzunge. Unzählige Wasservögel leben in der unberührten Küstenlandschaft. In Vente können Sie die ornithologische Station besichtigen (Eintritt=Extrakosten). Weiter geht es zur Insel Rus an der Mündung der Memel. Besuch des bekanntesten Kur- und Badeortes an Ostseeküste Litauens. Herrliche Sandstrände laden zum Verweilen ein. Danach erfolgt die Rückfahrt nach Klaipeda. Abendessen u. Übernachtung im Hotel Syles Aurora.

5. Tag: Ausflug das „Gold der Balten“

Sie fahren heute nach Palanga. Die Stadt ist berühmt für ihre langen, weißen Sandstrände, die Dünen, die saubere Luft und die duftenden Kiefernwälder in der Umgebung. Unter der Herrschaft der Tiskevicius wurde in Palanga ein botanischer Park mit Schloss und dem heutigen Bernsteinmuseum angelegt. Das Museum verfügt über 29.000 Exponate, von denen etwa 4.500 auf einer Fläche von 750 qm ausgestellt sind. Nachmittags Freizeit am Strand oder Abstecher ins nahe gelegene Kretinga. Anschließend fahren Sie zurück nach Klaipeda, wo Sie an Bord der Fähre gehen, um Richtung Heimat abzulegen. Abendessen u. Übernachtung an Bord.

6. Tag: Ankunft in Kiel und Heimreise

Genießen Sie den heutigen Tag an Bord und lassen Sie Ihre Reise Revue passieren, bevor es am Nachmittag von Kiel mit dem Reisebus wieder Richtung Heimat geht.