Merkliste
Angebot merken

Masuren – Land kristallklarer Seen und unberührter Natur

Masuren

  • Das Land der tausend Seen
  • Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Rundfahrt Masuren u. Johannisburger Heide
  • ****First-Class-Reisebus
  • Reservierte Plätze
  • 2 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Posen
...
6 Tage ab 449,00 €

Masuren – Land kristallklarer Seen und unberührter Natur
Mittelklassehotel

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 449,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.08. - 11.08.2018
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
469,00 €
06.08. - 11.08.2018
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
559,00 €
07.10. - 12.10.2018
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
449,00 €
07.10. - 12.10.2018
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
539,00 €
Gültige Stornostaffel: C

Urwälder, tausende von Seen, alte Alleen und beschauliche Dörfer gilt es zu entdecken!

Die masurische Landschaft ist wohl die schönste Ostpreußens. Einen ganz besonderen Reiz besitzt die Kruttinna, der schönste Fluss der Masuren, der seinen Weg durch eine bezaubernde Landschaft nimmt.

Genießen Sie die unberührte Natur und wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit in einer Region, die auf eine stürmische Geschichte zurückblicken kann.

  • ****First-Class-Reisebus
  • Reservierte Plätze
  • 2 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Posen
  • 3 x Übernachtung in Masuren im guten ­Mittelklassehotel
  • 5 x Halbpension
  • 1 x rustikaler Grillabend im Rahmen der ­Halbpension
  • Reiseleiter für die Masurenrundfahrt
  • Reiseleiter für den Ausflug Johannisburger ­Heide
  • Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgel­konzert

1. Tag: Anreise Posen

Wir reisen über die deutsch-polnische Grenze nach Posen zur Zwischenübernachtung an. Zimmerverteilung im Mittelklassehotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Posen – Masuren

Durch die vielfältige Landschaft Polens führt uns die Reise heute in eine der beliebtesten Regionen des Landes: nach Masuren. Das Land der tausend Seen ist bekannt für seine unberührte Landschaft mit kristallklaren Seen, dunklen Wäldern und sanften Hügeln und ist die Heimat tausender Störche. Erleben Sie auch die Kontraste zwischen kleinen Dörfern und belebten Ferienorten sowie den Sehenswürdigkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart. Wir reisen in den Raum Sensburg an. Zimmerverteilung im guten Mittelklassehotel mit DU/WC, Abendessen u. Übernachtung.

3. Tag: Klassische Masurenrundfahrt

Heute unternehmen wir eine klassische Masurenrundfahrt mit Reiseleiter. Sie erleben den beliebten Ferienort Sensburg, lernen die Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert kennen, besuchen Rastenburg mit Möglichkeit zum Besuch der nicht weit entfernt gelegenen Wolfschanze (Eintritt=Extrakosten) sowie das Seglerparadies Lötzen.

4. Tag: Johannisburger Heide

Diesem Tag widmen wir der Johannisburger Heide. Nach einer Stadtführung in Nikolaiken – auch „Masurisches Venedig“ genannt – haben Sie die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt auf dem Spirdingsee, dem größten See der Masurischen Seenplatte. Im Anschluss Weiterfahrt in die Johannisburger Heide, das größte Waldgebiet Ostpreußens. Hier besteht die Möglichkeit zum Besuch des Forsthaus Kleinort, zu einer Floßfahrt auf der Kruttinna, gesäumt von herrlichen Bäumen und zur Besichtigung des kleinen Philipponenklosters in Eckertsdorf (Eintritte usw. = Extrakosten). Auf der Rückfahrt erkunden Sie die Ferienorte Niedersee und Johannisburg. Abendessen u. Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Masuren – Thorn – Posen

Heute erfolgt ein Teil der Heimreise zur Zwischenübernachtung nach Posen. Auf dem Weg dorthin besuchen wir Thorn. Die Kopernikusstadt überzeugt mit ihrer mittelalterlichen Altstadt. Weiterreise nach Posen. Abendessen u. Übernachtung im guten Mittelklassehotel.

6.Tag: Posen – Heimreise

Auf Wiedersehen im Land der Störche und Rückfahrt in die Heimatorte.