Merkliste
Angebot merken

Pfälzer Mandelfrühling

  • 3*-Superior Hotel in Neustadt
  • Stadtführungen in Bad Dürkheim und Speyer
  • Weinprobe bei einem lokalen Winzer
  • ****First-Class-Reisebus
  • Reservierte Plätze
  • 3 x Übernachtung im ***Superior ACHAT Premium Hotel Neustadt
...
4 Tage ab 428,00 €

Pfälzer Mandelfrühling

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 428,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.04. - 21.04.2018
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
428,00 €
18.04. - 21.04.2018
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
488,00 €
Gültige Stornostaffel: C

Der Pfälzer Mandelpfad erstreckt sich über 77 km durch die Pfälzer Weinlandschaft. Lassen Sie sich betören von rosarotem Blütenzauber, von den Weinen der Pfalz und vom Charme der Pfälzer Rebenlandschaft.

  • ****First-Class-Reisebus
  • Reservierte Plätze
  • 3 x Übernachtung im ***Superior ACHAT Premium Hotel Neustadt
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als kalt-warmes Buffet oder 3-Gang-Menü
  • 1 x Stadtführung Neustadt, anschließend Reiseleitung zur Rundfahrt Pfälzer Weinstraße
  • 1 x Reiseleitung zur Stadtführung in Bad Dürkheim und Freinsheim
  • 1 x Weinprobe bei einem lokalen Winzer
  • Nutzung von Sauna und Fitnessbereich im Hotel

1. Tag: Anreise nach Neustadt an der Weinstraße. Nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen ***Superior Achat Premium Hotel erfolgt das Abendessen. Übernachtung in Zimmern mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, Telefon, Sat-TV u. Minibar.

2. Tag: Ausflug südliche Weinstraße

Heute erleben Sie die Mandelblüte, die die gesamte Region in ein zauberhaft luftiges rosa Kleid hüllt. Während des Pfälzer Mandelfrühlings zwischen Anfang März und Ende April werden wieder Burgen, Schlösser, Kirchen und historische Bauwerke rosa beleuchtet. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Ortsrundgang durch die Weinhauptstadt der Pfalz. Anschließend unternehmen Sie eine Rundfahrt entlang der südlichen Weinstraße. Über schmucke Winzerdörfer, wie Gimmeldingen und Edenkoben geht es bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Nach der Einkehr bei einem Winzer zur Weinprobe werden Sie im Hotel zu einem schmackhaften Abendessen erwartet.

3. Tag: Ausflug Bad Dürkheim und Freinsheim

Sie besuchen Bad Dürkheim, die drittgrößte Weinbaugemeinde Deutschlands. Hier lernen Sie alles Wissenswerte zu Geschichte und Sehenswürdigkeiten Bad Dürkheims kennen. Danach haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen im Bad Dürkheimer Riesenfass. Anschließend besichtigen Sie das alte Städtchen Freinsheim. Seine mittelalterliche Stadtmauer umschließt die Altstadt mit seinen unzählig liebenswürdigen Bauwerken, dessen Charme sich dem Besucher beim Stadtbummel erschließt. Rückfahrt nach Neustadt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Neustadt und fahren zu einem kleinen Abstecher nach Speyer. Die ehrwürdige Kaiserstadt am Rhein hat eine reiche und bewegte Vergangenheit. Geschichtsträchtige Zeugnisse kirchlicher Architektur, beeindruckende Fassaden unterschiedlichster Bauepochen, verwinkelte Gassen und romantische Plätze prägen heute das Gesicht der Domstadt. Anschließend geht es mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck auf die Heimreise.