Merkliste

Das Sicherheitspaket - hier schließen wir keine Kompromisse

Die Sicherheit im Straßenvekehr ist ein Thema, das immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Der Omnibus ist nach wie vor objektiv immer noch das sicherste Verkehrsmittel. Pussack-Reisebusse sind mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet, wie z.B. wirkungsvolles Bremssystem mit Druckluft-Scheibenbremsen - selbstverständlich mit Antiblockiersystem (ABS) und Antriebs-Schlupfregelung (ASR) - Motorbremse und Retarder. Darüberhinaus werden unsere Fahrzeuge wesentlich häufiger und umfangreicher technisch überprüft, als es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Das wichtigste ist und bleibt aber der Mensch, der die Technik beherrschen muß. Ihr Fahrer ist sich der hohen Verantwortung als Ihr Kapitän der Landstraße voll bewußt. Für uns als Ihr Reisebusunternehmen ist es eine besondere Verpflichtung, daß Sie sich bei Ihrer Reise auf einen gut geschulten und erfahrenen Fahrer verlassen können. Bei langen Anreisen und größeren Entfernungen werden unsere Fahrer entweder abgelöst oder sind von vornherein zu zweit an Bord. Nachtfahrten werden Sie in unserem Programm nicht finden.

Übrigens: Schon 1995 haben unsere ersten Fahrer an einem Fahr-Sicherheitstraining auf dem Hockenheimring teilgenommen. Seit dieser Zeit werden unsere Fahrer immer wieder in regelmäßigen Abständen in speziellen Trainings geschult.